Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Laminat am längsten schön bleibt

Darüber hinaus haben Sie zahlreiche Möglichkeiten für alle Arten von Laminaten. Da es kaum von echtem Holz zu unterscheiden ist, ist es logisch, dass sich so viele Menschen für Laminat entscheiden. Last but not least sind die Böden auch sehr pflegeleicht. Wenn Sie sich richtig darum kümmern, kann Ihr Boden jahrelang halten. Aber wie pflegt man einen Laminatboden? Nachfolgend geben wir Ihnen fünf Tipps, um Ihnen dabei zu helfen!

Tipp 1: Mit möglichst wenig Wasser wischen
Die Reinigung ist natürlich sehr wichtig, wenn Sie Ihren Laminatboden schön halten möchten. Aber denken Sie daran, dass Wasser einer der größten Feinde von Laminat ist. Zu viel Wasser sorgt dafür, dass es in Ihr Laminat eindringt und sich dann wieder ausdehnt. Sie können sich vorstellen, dass dies Ihren Boden beschädigen wird und das wollen Sie natürlich nicht! Wischen Sie daher mit so wenig Wasser wie möglich. Saugen Sie einfach ein feuchtes Tuch oder wischen Sie über Ihren Boden und fertig. Am besten alle zwei Wochen. Zusätzlicher Tipp: Lassen Sie niemals Wassertropfen auf Ihrem Laminat.

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.